KONTAKT

Ko & Busch EMail
 
Wulf Kobusch WhatsApp

... und mobil
0163 6 920 180

 
 
 


Dr. Wulf Kobusch, Fotograf
Am Holzbach 34
33378 Rheda-Wiedenbrück

Wie läuft das ab? In vier Schritten


1. Vorgespräch


"Der Sieg liebt die Vorbereitung"¹. Darum gibt es vor dem Shooting ein unverbindliches Vorgespräch - immer. Sie müssen nicht extra zu mir anreisen; ich komme auch zu Ihnen oder wir treffen uns in der Mitte oder per Video Chat (z. B. Zoom oder What'sApp).
Im Vorgespräch wird u. a. folgendes geklärt:
Ihre Fragen, Ihre Erwartungen, Details zum Outfit, Requisiten, Termin und Location, wie viele Fotos inkl. Bearbeitung sollen es sein, usw. Je nach Aufwand ergibt sich ein Pauschalpreis, auf den wir uns einigen. Manchmal ist ein Vertrag (Modelrelease) erforderlich, z. B. bei einem TFP-Shooting: Sie bekommen Ihre Bilder umsonst, dafür darf ich die Fotos, ohne Nennung Ihres Namens, verwenden – Details klären wir im Vorgespräch. Möglicherweise sende ich Ihnen eine Checkliste als PDF-Datei zu², z. B. für ein Babybauch- oder Baby-Shooting oder meine Checkliste 'Bewerbungsfotos'. Damit ist der Shooting-Termin noch besser vorbereitet.
Das Wichtigste am Vorgespräch ist, das dabei klar wird, ob zwischen uns die Chemie stimmt.


2. Termin: Wann und wo?

Die Antwort auf "Wie läuft das ab?" hängt sehr stark vom 'wo' ab: (Home)Studio bei mir, zu Hause bei Ihnen, in Ihrem Unternehmen oder Outdoor? Ich schlage mögliche Locations vor und kümmere mich falls nötig um Fotorechte oder Genehmigungen.
Neugeborene haben Schwierigkeiten mit ihrem Terminkalender, Eltern mit Schlafentzug. Hier muss Rücksicht genommen werden auf Baby, Mama, Hund, Papa (oft in dieser Reihenfolge) und wenn das Baby mies gelaunt ist, dann verschieben wir das Shooting. Bei mir ist es ausreichend warm für Ihr Baby; Sie haben einen separaten Raum zum Umziehen und Schminken, wenn Sie z. B. bei Portraits oder Bewerbungsfotos Ihr Outfit wechseln möchten.


Viel Licht für Available Light Shootings
Mehr Technik für komplexere Licht-Setups.

3. Fotoshooting

Es dauert ca. 1-3 Stunden – je nach dem, was wir planen. Welcher Aufwand mit dem Aufbau von Hintergründen, Scheinwerfern etc. betrieben wird, hängt ganz davon ab, WIE wir etwas umsetzen wollen. Ich mag einfache Licht-Setups, wie Available Light Shootings, bei denen wir uns unterhalten. Ich gebe Ihnen Halt und Sicherheit vor der Kamera, Sie bleiben locker, weil: Mit dem vereinbarten Pauschalpreis gibt es keinen (Zeit)Druck. Sie müssen nicht schnell vor der Kamera 'abliefern', damit es nicht so teurer wird. Egal ob Indoor oder Outdoor, bringen Sie zum Fotoshooting gern eine Begleitperson mit.


Die Kundin steht im MittelpunktDie Kundin steht im Mittelpunkt
Sie stehen im Mittelpunkt ...

4. Bildauswahl & Bezahlung

Sie sehen Ihre Fotos zunächst in einer Online-Galerie, auf die nur Sie und ich Zugriff haben. Sie entscheiden, welche Bilder Sie bearbeitet haben möchten. Wir besprechen (Farb)Korrekturen und Retuschen und dann entscheiden Sie: DIESE Bilder mit DEN Korrekturen in DER Auflösung sollen es sein. Dann geht es 1, 2, 3 … 1. Ich sende Ihnen einen Link per E-Mail. 2. Download der Bilder; Auflösung und Dateiformat wie besprochen. Falls zuvor vereinbart, organisiere ich Abzüge/Ausdrucke, die Ihnen zugeschickt werden. 3. Sie bekommen eine Rechnung, ich bekomme mein Honorar. Es gilt die Kleinunternehmerregelung, d. h. meine Rechnungen enthalten keine Mehrwertsteuer. Unabhängig davon versteuere ich meine Einnahmen!


[1] "amat victoria curam", Catull(us), Carmina 62, 16.
[2] Ihre personenbezogenen Daten (Name, Telefon, E-Mail-Adresse etc. unterliegen den strengen Regeln der DSGVO (siehe die Seite Datenschutz).